Anleitung für die Maulwurfbekämpfung

Das Produkt WÜ MA MA® dient der Vertreibung von Maulwürfen und Wühlmäusen.

Je sorgfältiger der Anwender die Anleitung anwendet, desto grösser ist der eintretende Erfolg. Es besteht keine Haftung bei missbräuchlicher Verwendung.

 

Jede frische Auswurföffnung muss mit dem WÜ MA MA® bestückt werden um den gewünschten Erfolg erzielen zu können. Nur in trockenes Erdreich einbringen !

 

Detaillierte Anleitung:

Bitte Handschuhe anziehen:

1. Abziehen des Auswurfmateriales mit kleiner Handschaufel

2. Ertasten der Gangöffnung (Erdloch) mit Fingern. Achtung: Es können auch zwei Gänge sein.

3. Weiten Sie die Auswurföffnung soweit als möglich aus, damit sich der Wirkstoffträger entfalten kann.

4. Mit beiden Händen den Beutel erfassen und an der vorgesehenen Einreisskerbe den Beutel durchgehend aufreißen und den Wirkstoffträger in den Gang einschieben.

5. Wenn es sich um Wühlmausgänge handelt, diese nicht zertreten um eine Zirkulation des Wirkstoffes in den Gängen gewährleisten zu können.

6. Die Auswurföffnung mit beiliegender Recyclingwellpappe abdecken und diese mit Erdreich

bedecken.

7. Die Auswurföffnungen sollten mit Erdreich verschlossen werden, ohne dass die Gangstruktur zerstört  wird.

 

8. Der Erfolg stellt sich unmittelbar nach Einbringung ein, ein nachträgliches Einbringen bei neuerlichen Auswürfen könnte erforderlich sein, bis der finale Erfolg der Vertreibung erreicht wird.

9. Wichtig: Die richtige Ausbringung muss unbedingt beachtet werden. Einen Fluchtweg für den Plagegeist immer freihalten (siehe Grafik links).

10. Sollte in den nächsten Tagen ein neuer Hügel entstehen, den Vorgang wiederholen.

11. Erfahrungsgemäß steht die nachträgliche Einbringung bei einem Verhältnis von 20 / 3.

12. Je sorgfältiger und flächendeckender die Zahl der Einbringung, desto grösser die Erfolgsaussicht.

Dazu WÜ MA MA® in geringen Mengen vorrätig halten.            Nur in trockenes Erdreich einbringen !

 

Beim Produkt WÜ MA MA® handelt es sich um ein 100% biologisches Mittel zur Vertreibung der Plagegeister!


Wichtige Details zu Produkt und Anwendung

  • 100% Biologisch
  • Wirkung tritt innerhalb von 3 Tagen ein
  • Beinhaltet mehrere Wirkstoffe natürlicher Herkunft
  • Kompostierbar
  • Einfachste Anwendung
  • 6-8 Monate anhaltende Wirkung, je nach Bodenfeuchtigkeitsgrad (eine Saison)
  • Einbringung nur bei trockenem Erdreich ( 2 – 3 Tage Schönwetter abwarten )
  • 2 Jahre Haltbarkeit im original verpackten Zustand bei kühler / trockener / dunkler Lagerung
  • Vor Einbringung aus dem Verpackten Alusäckchen entnehmen (siehe Beschreibung)
  • Ausgezeichnet mit dem "Natur im Garten" Gütesiegel
  • Zeitversetzte Wirkung der einzelnen Wirkstoffe
  • Gegen Wühlmaus und Maulwurf
  • Bei der Anwendung von WüMaMa® werden die Plagegeister in keinster Weise verletzt oder beeinträchtigt.
  • Erfolgsquote liegt bei ordnungsgemässer Anwendung nahe 99,6%
  • Keine Störungen durch Geräuschen, Vibrationen oder Gerüche im Garten
  • Neben im Garten gepflanzten Obst, Gemüse und im öffentlichen Bereich verwendbar ( Spielplätze, Kindergärten uvm. )
  • Bei jedem Kauf eines WüMaMa® Pad´s unterstützen Sie Geistig und Körperlich beeinträchtigte Menschen

Das WüMaMa® - Analysegutachten für die 100% biologische Herkunft und Kompostierbarkeit unseres Produktes liegt vor ! Akkreditierte Prüfstelle gemäß ÖVE/ÖNORM ISO/IEC 17025